Gästebuch

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14 

Eintrag schreiben

#080

von Michael-Har aus Gremsdorf
Eintrag vom 01.05.2011

Hallo,
wir waren Gestern das 1. mal in Eurem Klettegarten, 2 Erwachsene und 4 Kinder. Ich muss schon sagen, wir waren ziemlich begeistert. Tolle Strecken, wenn man dafür auch schwindelfrei sein sollte. Kommen bestimmt wieder, das lässt auch die etwas ältere Generation (50) wieder jung erscheinen.
Gruß aus Gremsdorf
Michael

#079

von Christof aus Betzenstein
Eintrag vom 03.03.2011

Hallo Sascha!

Super - wir freun uns auch!

Bis bald,
Team Abenteuerpark

#078

von sascha horn aus nürnberg
Eintrag vom 28.02.2011

hallo ihr lieben leute vom abenteuerpark ...
kann es kaum erwarten das die saison wieder beginnt ;)
5 x im letzten jahr bei euch gewesen und wen immer ich mitgebracht habe ... begeisterung!!!
bis bald ... freu mich

#077

von Christof aus Betzenstein
Eintrag vom 25.01.2011

Hallo Johannes!

Grundsätzlich können Inhaber einer Saisonkarte länger klettern. Allerdings ist das gerade an Tagen mit hoher Auslastung schwierig da der Gurt für wartende Gäste benötigt wird. Am Besten unter der Woche kommen.
Im Laufe der Zeit läßt die Konzentration nach, die Parkleitung muß sicher gehen, dass die Besucher die Sicherungstechnik "im Griff" haben - auch aus diesem Grund wurde die Kletterzeit beschränkt.
Ein eigener Gurt kann verwendet werden wenn er von einem unserer Materialprüfer gecheckt wurde. Aus versicherungsrechtlichen Gründen machen wir das eigentlich nicht.
Wenn wir Dich kennen und Du zweidreimal da warst, können wir das aber persönlich klären. Saisonkarteninhaber brauchen nur einmal die Einweisung, bzw. wenn es die Parkleitung für nötig hält.

Beste Grüße,
Christof

#076

von Johannes aus Nürnberg
Eintrag vom 25.01.2011

Hallo Liebes Team,

ich habe einige Fragen zu eurer Saisonkarte.
Mal angenommen ich entscheide mich für den Kauf einer Saisonkarte.

- Gilt für mich dann auch das 3h Limit? Insbesondere wenn ich bei hochbetrieb für ein paar Stunden Pause machen möchte.
- Darf ich auch mit eigener Kletterausrüstung in den Parcour (Voraussetzung ist, dass die Kletterausrüstung natürlich komplett ist mit Seilrolle, Klettersteigseit und Gurt - Kann ich notfalls die Seilrolle von euch leihen?)
- Muss ich als regelmäßiger Besucher dennoch jedesmal die Sicherheitseinweisung mitmachen oder glaubt man mir dass ich bis dahin die nötige Routine und das nötige Sicherheitsverständis habe?

Herzlichen Dank für eure Antwort

#075

von Lars Linder aus Röthenbach
Eintrag vom 13.11.2010

Der Park war spitze voralendingen die seilbahn

#074

von James aus Grafenwöhr
Eintrag vom 25.10.2010

Hallo Abentuerwerkstatt,

Erstens, verzeihe bitte mein ukorrektes Deutsch.

Ich war an 14 Oktober mit meine US Armee Einheit in Kletterpark Betzenstein. Ich wollte mich bedanken fuer die gezeigte Geduld von Kata und Chris. Die waren sehr hilfsreich und hat uns eine erholsame Mittag ermoglichte. Meine Maenner sind alle Ausbilder by der Armee und sind sehr beschaeftigt. Die paar stunden die wir bie Euch verbracht haben war ein Chance abzuschalten und einfach Leben mit einander geniessen, auch wenn es nur fuer ein paar Stunden war. Ich hoffe wirn warne nicht so laut, so ist es aber wenn mann wirklich spass hat.

Wir wollen in Fruhjahr nach Ochsenkof fahren.

Nochmals vielen Dank,

mfg, James